Bodensanierung

Die Gesundheitsgefahren, die von einer Belastung der Böden mit Schadstoffen ausgehen, werden vom Gesetzgeber sehr ernst genommen und stellen in der Praxis eine zunehmende Herausforderung dar.

Kleinflächige Beeinträchtigungen lassen sich durch Bodenaustausch und fachgerechte Entsorgung beheben. Großflächige Maßnahmen bedürfen anderer Lösungsansätze:

 

Für die in-situ und on-site Bodensanierung im Wege der mikrobiologischen Behandlung und für die Immobilisierung von Schwermetallen kann ECOSUS hoch effektive und auf das jeweilige Sanierungsziel abgestimmte Substrate bereitstellen.                                            

Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf die Bilder klicken.